Deutsche Version | English version | Version française | Versión española
Ansprechpartnerin: M. Weiser

Arbeitsgemeinschaften im Schuljahr 2018-19

Diese Übersicht zeigt alle im Schuljahr 2018-19 angebotenen AGs. AGs können im Wahlzeitraum über das Wahlformular gewählt werden.

AGBeschreibung
5er Chor
(Jahrgang 5)
Tag und Zeit: Montag, 12:40 – 13:20 Uhr
Ort: Musikraum, E 103
Leitung: Peter Loschert
Beschreibung: In den kommenden Proben werden wir die zukünftigen Schulkonzerte vorbereiten, bei denen wir mitwirken. Unser erster Auftritt wird bei den diesjährigen ADVENTSKONZERTEN der KREUZBURG sein.
6er Chor
(Schülerinnen und Schüler der Klassen 6)
Tag und Zeit: Montag, 12:35 – 13:20 Uhr
Ort: Großkrotzenburg
Leitung: Dr. Maria Heisler-Wiegelmann
Beschreibung: Gemeinsames Singen von lustigen, interessanten und vor allem schönen Liedern! Mitgestaltung der beiden großen Konzerte des Schuljahres
American Sports
(ab Jg. 7)
Tag und Zeit: Dienstag, 13:30 – 15:00 Uhr
Ort: Grosskrotzenburg Sporthalle
Leitung: Rick Holland
Beschreibung: Basketball
American Sports
(ab Jg. 7)
Tag und Zeit: Donnerstag, 13:30 – 15:00 Uhr
Ort: Grosskrotzenburg Sportplatz
Leitung: Rick Holland
Beschreibung: Football, Cheerleading, Baseball
Astronomie-AG
(ab Jg. 8)
Tag und Zeit: Donnerstag, 17:30 – 19:30 Uhr
Ort: E023
Leitung: Br. Bernardin Marker
Beschreibung: Modellmessungen zur Entdeckung von Exoplaneten Theorie der Planetenbewegung und ihrer Monde Messende Beobachtungen an Saturn und Jupiter (Radioastronomie) Ausgewählte Objekte und aktuelle Ereignisse Spektroskopie
Astronomie-AG
(ab Jg. 8)
Tag und Zeit: Donnerstag, 17:30 – 19:30 Uhr
Ort: Physikraum E 023
Leitung: Br. Bernardin Marker
Beschreibung: Astro-Physikalische Themen nach Wahl speziell Jugend-forscht-Thema \"Suche nach Exoplaneten\"
Bienen AG
(ab Jg. 7)
Tag und Zeit: Montag, 13:25 – 14:55 Uhr
Ort: Bienenhaus, Klassenraum
Leitung: Matthias Maier
Beschreibung: In dieser AG begleiten wir die Bienenvölker auf unserem Schulgelände über das ganze Jahr. In dieser Zeit lernen wir, wie man mit Bienen umgeht und an ihnen arbeitet, was man für Handwerkszeug benötigt und natürlich werden wir auch unseren eigenen Honig schleudern, abfüllen und verkaufen – gesammelt von den AG-Bienen direkt in der Umgebung der Schule.   Und wenn wir mal nicht an den Bienen arbeiten, schauen wir uns genauer an, wie so ein Bienenvolk aufgebaut ist, welche Aufgaben Bienen in unserer Umwelt haben oder arbeiten mit weiteren Bienenprodukten und produzieren Kerzen aus Bienenwachs. In diesem Schuljahr werden wir zusätzlich rund um die Schule und das Bienenhaus verschiedenes „Bienenfutter“ anpflanzen und damit die Umgebung zum Blühen bringen.
Bigband
(ab Jg. 8)
Tag und Zeit: Dienstag, 12:40 – 14:10 Uhr
Ort: Proberaum unter der Aulabühne
Leitung: Ulrike Hoffmann
Beschreibung: Wir erarbeiten unserer jeweiligen Besetzung angemessene Arrangements aus dem Bereich der Rock/Pop-Musik bzw. des Jazz, welche bei den Schulkonzerten und weiteren öffentlichen Auftritten der Kreuzburg aufgeführt werden. Besonders dringend benötigt werden zurzeit: 
 Bass-Instrumente (E-Bass, Tuba), tiefe Blechblasinstrumente (Tenorhorn, Posaune)!!! Ebenso sind Schüler/Innen, die neben Alt- auch Tenor- (oder sogar Bariton-) Saxophon spielen können sehr herzlich willkommen!!!
Brasilianisches Portugiesisch
(Ab Jahrgangsstufe 8)
Tag und Zeit: Donnerstag, 13:00 – 14:30 Uhr
Ort: B003
Leitung: Sarah Vieira Weiser
Beschreibung: Für alle, die Spaß daran haben eine neue Sprache zu erlernen. Außerdem zur besseren Kommunikation bei einer Teilnahme am Brasilienaustausch.
Brasilienaustausch-AG
(Teilnehmer/innen am Austausch 2018/19)
Tag und Zeit: Dienstag, 12:35 – 13:20 Uhr
Ort: B003
Leitung: Michaela Weiser
Beschreibung: Die AG dient der Vorbereitung des Brasilienaustauschs. Hier wird es neben den nötigen Absprachen für den Austausch auch um Kultur- und Landeskunde und die Einführung in die Landessprache (brasilianisches Portugiesisch) gehen.
Cambridge-AG
(Jg. Q1-Q4)
Tag und Zeit: Dienstag, 13:00 – 14:30 Uhr
Ort: B001
Leitung: Christoph Armbruster
Beschreibung: Vorbereitung auf die Sprachprüfungen: Cambridge First Certificate in English (FCE),Stufe B2 und/oder CAE,Stufe C1(Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen). Die SuS können an der AG teilnehmen, auch wenn sie die Prüfung dann nicht absolvieren wollen.
Camouflage Akrobatik / Jonglage
(Ab Jg 5)
Tag und Zeit: Dienstag, 12:30 – 14:10 Uhr
Ort: Sporthalle Kreuzburg
Leitung: Klaus Orth
Beschreibung: Die AG richtet sich an Alle, die gerne Zirkuskünste erlernen wollen. Dazu gehören Akrobatik, Jonglage mit Bällen, Keulen und Diabolo, Balancieren auf Seil und Kugel, Turnen an Trapez und Vertikaltuch. Ziel ist Entwurf, Planung, Umsetzung einer Kleinkunstaufführung auf der Aulabühne. Erwartet wird freiwillige Mitarbeit, Selbständiges Üben und gegenseitiges Helfen.
Glückskompetenzen
(alle Jahrgänge)
Tag und Zeit: Mittwoch, 13:00 – 14:00 Uhr
Ort: D101
Leitung: Kirsten Berlin
Beschreibung: Das „Schulfach Glückskompetenz“ basiert auf Erkenntnissen der Positiven Psychologie, der Resilienzforschung und der Lern- und Gehirnforschung. Die Forschung bestätigt, dass das Glücklichsein erlernbar ist. Es soll Schülerinnen und Schüler zu resilienten und authentischen Personen heranreifen zu lassen, die in der Lage sind, Eigenverantwortung für ihr Glücksempfinden zu übernehmen. Das Curriculum „Schulfach Glückskompetenz“ ist für den Unterricht an Grundschulen konzipiert. Es dient Pädagogen und Lehrkräften als Handreichung, um wichtiges Basiswissen im Bereich der Glückskompetenz spielerisch-kreativ zu vermitteln. Die zugrundeliegende Methodik bezieht Schülerinnen und Schüler aktiv und intensiv in den Lernprozess ein. Dies führt zu einer größeren Freude an der Arbeit und einer erhöhten Bereitschaft, sich in den Unterricht einzubringen. Das Curriculum „Schulfach Glückskompetenz“ besteht aus 16 Themenbausteinen, die thematisch aufeinander aufgebaut sind.
Handball-AG
(Jg. 5&6)
Tag und Zeit: Donnerstag, 12:35 – 14:10 Uhr
Ort: Sporthalle
Leitung: Annika Krug
Beschreibung: Ganz egal, ob Du Handball im Verein spielst, oder Du die Sportart einfach mal ausprobieren möchtest – die Handball-AG ist genau das richtige für Dich.
Hapkido
(ab Jg. 5)
Tag und Zeit: Dienstag, 13:15 – 14:45 Uhr
Ort: Nidderau
Leitung: Carola Stechno
Beschreibung: Hapkido ist eine Südkoreanische Bewegungs- und Verteidigungskunst. Es ist sehr vielseitig und beinhaltet Verteidigungsstrategien durch Schläge- Tritte und Würfe. Außerdem erlernt man eine bessere Körperbeherrschung.
Jazztanz-AG
(ab Jg. 6)
Tag und Zeit: Dienstag, 12:40 – 14:10 Uhr
Ort: Sporthalle
Leitung: Carina Maier-Grimm
Beschreibung: Um in der Jazztanz-AG mitzumachen, ist es wichtig, Spaß an Bewegung, besonders an Bewegung zu Musik in einer Gruppe, und ein gutes Rhythmusgefühl zu haben. Jeder, auf den dies zutrifft, ist hier an der richtigen Stelle. Außer Jazz- und Modern Dance fließen in der AG auch andere Tanzstile in das Training mit ein. Hierzu gehören regelmäßige Ballett- und Technikeinheiten, verschiedene Drehungen und Sprünge werden erlernt, ebenso wie akrobatische Elemente in Partner- oder Gruppenarbeit. Ein wesentlicher Aspekt ist das Einstudieren einer Tanzchoreographie, die dann bei Auftritten oder dem Landesentscheid von „Jugend Trainiert für Olympia“ präsentiert werden kann.
Jugend forscht-AG
(Jg. 5-12)
Tag und Zeit: Dienstag, 13:25 – 14:55 Uhr
Ort: Biologieraum E015
Leitung: Katrin Spinnler
Beschreibung: – Du möchtest Deine EFJ-Arbeit mit naturwissenschaftlicher Fragestellung auf dem größten deutschen Naturwissenschafts-Wettbewerb präsentieren? – Du möchtest eine eigene Forschungsarbeit starten? – Dann bist Du in dieser AG genau richtig! ☺ Kurz-Info Der renommierte Nachwuchswettbewerb „Jugend forscht“ ist der Talentfindung und Talentförderung in den naturwissenschaftlichen Fächern Biologie, Chemie und Physik sowie Mathematik, Informatik und Technik gewidmet. Er feierte 2015 sein 50-jähriges Jubiläum. Schüler bis 14 Jahre treten in der Juniorensparte „Schüler experimentieren“ an. Die 15- bis 21-jährigen starten in der Sparte „Jugend forscht“. Die Jugend forscht-AG bietet Schülerinnen und Schülern aller Jahrgangsstufen die Möglichkeit, in Gruppen von bis zu drei Personen oder auch alleine ein eigenes Forschungsprojekt durchzuführen. Ziel Neben dem Erlernen eigenständigen wissenschaftlichen Forschens und Arbeitens ist das große Ziel dieser AG, am Wettbewerb „Jugend forscht“ teilzunehmen und auf Regional-, Landes- und Bundesebene seine Forschungsarbeit zu präsentieren. Um dies zu erreichen, ist bis zu den Herbstferien eine Projektidee gemeinsam mit uns zu entwickeln, die dann konsequent umgesetzt wird. Zeit Der wöchentliche Termin dient dem Kennenlernen dieser AG und als fester Anlaufpunkt unter der Woche. Je nach Projektidee und sich daraus ergebendem Arbeitsaufwand können bei Bedarf individuelle AG-Zeiten organisiert werden. Forschung braucht Zeit – und gute Forschung braucht viel Zeit. Daher ist eine der Grundvoraussetzungen für die Teilnahme an der AG, dass die Bereitschaft für überdurchschnittliches Engagement mitgebracht wird. Ich freue mich auf Eure Teilnahme!
Jugendchor
(Jg. 7-9)
Tag und Zeit: Dienstag, 12:35 – 13:20 Uhr
Ort: E105 (Musiksaal II)
Leitung: Andreas Heindel
Beschreibung: In unseren Proben bereiten wir die Beiträge des Jugendchores für die Schulkonzerte im Dezember 2018 und im Sommer 2019 vor. Wir wollen mehrstimmig singen – und würden uns daher auch über männliche Neuzugänge freuen! Teilnahmebedingungen: Eine regelmäßige und zuverlässige Teilnahme an den Proben wird vorausgesetzt!
Kammerchor
(Schülerinnen und Schüler Jahrgang 10-12)
Tag und Zeit: Montag, 12:35 – 14:10 Uhr
Ort: E 107
Leitung: Dr. Maria Heisler-Wiegelmann
Beschreibung: klassische Chormusik, aktuelle Chormusik, Arrangements von Stücken aus dem Musical und Pop-Bereich
Kleine Bigband
(Jg. 5-7)
Tag und Zeit: Mittwoch, 12:30 – 13:20 Uhr
Ort: Musikraum E 105
Leitung: Peter Loschert
Beschreibung: Willkommen sind alle, die ein Blasinstrument erlernen und auch bereits Instrumtalunterricht erhalten, z.B. durch Lehrkräfte einer Musikschule. Mit allen, die Interesse haben, in der KLEINEN BIGBAND mitzuspielen, werden wir in den kommenden Proben die zukünftigen Schulkonzerte vorbereiten. Unser nächster Auftritt wird bei den Adventskonzerten der Kreuzburg in diesem Jahr sein.
Kleines Orchester
(Jg. 5-7)
Tag und Zeit: Montag, 12:35 – 14:10 Uhr
Ort: E103 (Musiksaal I)
Leitung: Andreas Heindel
Beschreibung: In den Proben bereiten wir unsere Beiträge für die Schulkonzerte im Dezember 2018 und im Sommer 2019 vor. Herzlich willkommen sind Schülerinnen und Schüler, die ein Streichinstrument (z.B. Geige, Bratsche, Cello) oder ein Holzblasinstrument (z.B. Querflöte, Oboe oder Klarinette) spielen. Instrumentale Grundkenntnisse und privater Instrumentalunterricht werden vorausgesetzt.
Kreativ-AG
(Jg. 5-7)
Tag und Zeit: Mittwoch, 13:00 – 14:55 Uhr
Ort: E-106
Leitung: Alexandra Mohler
Beschreibung: In der Kreativ-AG wird mit ganz unterschiedlichen Materialien wie Gips, Holz, Pappmaché, Wolle,… gearbeitet. Es wird z.B. gemalt, gekleisert, genäht, gefilzt und marmoriert. Die eigene Kreativität steht dabei immer im Vordergrund. Teilnehmerzahl: +/- 15
Kreativwerkstatt
(alle Jahrgänge)
Tag und Zeit: Mittwoch, 14:00 – 15:30 Uhr
Ort: D101
Leitung: Kirsten Berlin
Beschreibung: In der Kreativwerkstatt könnt ihr jede Woche etwas anderes ausprobieren. Schnitzen, Zeichnen, Malen, Töpfern, Filzen, Comiczeichnen, Schatzkisten und Skulpturen bauen, Vogelhäuser bemalen und vieles mehr. Pro Kind fallen ca. 25,-€ Materialkosten im Schuljahr an.
Kreuzburg News-AG
(offen)
Tag und Zeit: Dienstag, 13:25 – 14:40 Uhr
Ort: E002
Leitung: Nadin Kondziella
Beschreibung: Ihr schreibt gerne, seid neugierig und wolltet schon immer einmal Reporter/in sein? Dann seid ihr genau richtig in der Kreuzburg News-AG. Das Besondere: Die AG basiert auf einer Schülerinitivative, also von Schülern/innen für Schüler/innen Wir informieren rundum um das Schulleben nach dem Motto \"Was gibt’s Neues an der Kreuzburg\"? Berichte, Interviews und Fotos – alles aus nächster Nähe erleben? Dann komm in unsere AG. Die Schülerzeitung der Kreuzburg ist online einrufbar und uptodate – ganz ohne Papier Wenn du Lust hast, klicke dich doch einmal durch und schnuppere \"Zeitungsluft\". Was erwartet dich: – Schreiben von unterschiedlichen journalistischen Textformen rundum das Kreuzburg-Leben – Intervwies mit Mitgliedern unserer Schulgemeinde – vor Ort bei Schulveranstaltungen – Reinschnuppern in die Welt einer Zeitung/ den Alltag eines Journalisten/einer Journalisiten – uvm. Ihr bestimmt das Programm der AG
Kreuzburg-Orchester
(ab Jg. 8)
Tag und Zeit: Dienstag, 12:30 – 14:00 Uhr
Ort: Musikraum E 103
Leitung: Peter Loschert
Beschreibung: Wir benötigen dringend interessierte und motivierte Schülerinnen und Schüler, die ein Orchesterinstrument spielen. Ganz besonders werden Streich-instrumente (Geigen, Bratschen, Violoncelli, Kontrabässe) benötigt; aber ebenso auch alle Blasinstrumente (Holz- und Blechblasinstrumente. Fortgeschrittene Kenntnisse sind erforderlich, damit die Orchesterarbeit auch richtig Freude machen kann. In den kommenden Proben werden wir die zukünftigen Schulkonzerte vorbereiten, bei denen wir mitwirken. Unser nächster Auftritt wird bei den ADVENTSKONZERTEN der KREUZBURG sein.
Kunst 2 Ag mit Orlando
(Jg. 6-9)
Tag und Zeit: Dienstag, 13:25 – 14.:55 Uhr
Ort: Raum -106
Leitung: Orlando Li Sanchez
Beschreibung: Kunst AG-2018-19 Thema: \"Malen und Gestaltung. Wir betrachten Bilder und Objekte von bekannten Künstler, malen, zeichnen und gestalten wie sie. Im Vordergrund stehen Interpretationen von berühmten Werken, die als Inspiration sowohl Planung als auch Umsetzung eigener Bilder unterstützen sollen.Darüber hinaus wollen wir die Herstellung von Skizzen erlernen und uns noch weiteren unterschiedlichen Techniken wie Kohlezeichnungen, Malerei, Ton, Collagen, Mischtechniken und der Gestaltung unterschiedlicher Objekten widmen.
Kunst Ag Mit Orlando
(Jg. 6-9)
Tag und Zeit: Donnerstag, 13:25 – 14:55 Uhr
Ort: Raum -106
Leitung: Orlando Li Sanchez
Beschreibung: Kunst AG-2018-19 Thema: Malen und Gestaltung Wir betrachten Bilder und Objekte von bekannten Künstler, malen, zeichnen und gestalten wie sie. Im Vordergrund stehen Interpretationen von berühmten Werken, die als Inspiration sowohl Planung als auch Umsetzung eigener Bilder unterstützen sollen. Darüber hinaus wollen wir die Herstellung von Skizzen erlernen und uns noch weiteren unterschiedlichen Techniken wie Kohlezeichnungen, Malerei,Ton, Collagen, Mischtechniken und der Gestaltung unterschiedlicher Objekten widmen.
Lateintheater-AG
(Jg. 6)
Tag und Zeit: Freitag, 13:00 – 13:45 Uhr
Ort: Probenraum
Leitung: Carmen Weipert
Beschreibung: Und wieder begeben wir uns auf eine Reise in die Antike. Im ersten Halbjahr erspielen wir den nächsten Akt unseres Theaterstückes „Götter on Tour“. Es wird ein bisschen gruselig, denn wahrscheinlich geht es in die Unterwelt … Kommt ihr mit?
Lateintheater-AG
(ab Jg. 7)
Tag und Zeit: Freitag, 13:50 – 14:35 Uhr
Ort: Probenraum
Leitung: Carmen Weipert
Beschreibung: Und wieder begeben wir uns auf eine Reise in die Antike. Im ersten Halbjahr erspielen wir den nächsten Akt unseres Theaterstückes „Götter on Tour“. Es wird ein bisschen gruselig, denn wahrscheinlich geht es in die Unterwelt … Kommt ihr mit?
Leseclub
(Jg. 5-7)
Tag und Zeit: Dienstag, 13:20 – 14:50 Uhr
Ort: B012
Leitung: Nadin Kondziella
Beschreibung: "Vorsicht – Lesen gefährdet die Dummheit" – mit diesen Worten werden wir seit einiger Zeit beim Betreten unserer Schulbibliothek begrüßt – zurecht, wie du findest? Dann gehörst du zu denjenigen, die gerne lesen, am liebsten bis tief in die Nacht und bei einem spannenden Buch die Welt um sich herum vergessen? Dann bist du genau richtig im Leseclub. Was dich erwarten könnte (könnte, denn wir gestalten unser AG-Programm gemeinsam): – Austausch über Leseemmpfehlungen, um auch andere neugierig für deinen Lieblingsschmöker zu machen – Büchertisch, um Neues kennenzulernen – Aktionen, um die Mitglieder unserer Schulgemeinde fürs Lesen zu begeistern (z.B. Vorlesepausen, Unterstützung der Autorenlesungen beim Lesefrühling) – kleinere Ausflüge in die Bücherwelt (Bibliotheken, Buchhladen, Buchmesse), um einen Blick "hinter die Kulissen" zu werfen – eigene Geschichten schreiben und und und – aber vor allem Zeit zum Lesen an verschiedenen Orten unserer Schule rnrnEurer Kreativität rund um das Buch ist (kaum) eine Grenze gesetzt.
MALEN und ZEICHNEN
(Jg. 5 – Jg. 10)
Tag und Zeit: Dienstag, 12:40 – 14:10 Uhr
Ort: Kunstraum E 106
Leitung: Anita Jäger
Beschreibung: Vermittlung verschiedener Mal-und Zeichentechniken. Herstellung von Unikat-Kalendern zum Verkauf am Adventsbasar Förderung von Talenten durch individuelle Betreuung Teilnahme an Wettbewerben Ausstellungen im Hause und an externen Orten
MINT-AG
(Jg. 8-10)
Tag und Zeit: Dienstag, 13:10 – 14:40 Uhr
Ort: E024
Leitung: Markus Seipp
Beschreibung: ‚MINT‘ ist nicht nur eine schöne Farbe, sondern auch eine Abkürzung für die Unterrichtsfächer ‚Mathematik‘, ‚Informatik‘, ‚Naturwissenschaften‘ und ‚Technik‘. Die Förderung der Begeisterung für diese Gebiete der Wissenschaft steht bei der MINT-AG im Vordergrund. Hast du Lust, dich naturwissenschaftlichen Wettbewerben herauszufordern, selbstständig kleine Forscherprojekte durchzuführen und ein echter MINT-Star zu werden? Dann komm in die MINT-AG! Folgendes Jahresprogramm ist geplant: Sommerferien bis Weihnachtsferien: Vorbereitung zum Mathematikwettbewerb Klasse 8 Vorbereitung auf die Mathematikolympiade 2019 Produktion von Lernvideos für den Mathematikwettbewerb 2018/2019 Ausflug ins Mathematikum nach Gießen Weihnachtsferien bis Osterferien: Am Rande des Weltalls – Planung und Durchführung eines Stratosphärenflugs mit einem Wetterballon Teilnahme am Projekt MINT-Stars an den Standorten Experiminta Frankfurt, Mathematikum Gießen und Chemikum Marburg) Osterferien bis Sommerferien: Olympiastützpunkt – Vorbereitung auf die naturwissenschaftlichen Olympiaden 2019 (Physik, Chemie und Biologie) Durchführung des Projekts ‚kleine Umwelthelden‘ in Kooperation mit der KiTa St. Vinzenz in Großkrotzenburg Ich freue mich auf euch!
Outdoor AG
(ab Jg. 5)
Tag und Zeit: Montag, 13:30 – 15:00 Uhr
Ort: Niederwald
Leitung: Stefan Kessler
Beschreibung: Habt Ihr schon mal….. Ein Floß aus Müll konstruiert und wirklich zu Wasser gelassen? Nur mit natürlichen Hilfsmitteln ein Feuer gemacht und darauf gekocht? Habt Ihr schon mal einen Geocache gesucht oder selbst versteckt? Einen Niedrigseilparcours mit eigenen Hindernissen gebaut? Einen Fußfühlpfad angelegt? Oder seid Ihr denn etwa schon mal mit Polsterschwertern losgezogen, um etwas Mittelalterluft zu schnuppern? Oder habt Ihr einfach auch mal der Umwelt etwas Gutes getan und Nistkästen gezimmert und aufgehängt? Habt Ihr schon mal bei einem Geländespiel die Zeit vergessen, weil es so spannend war?
Robotik-AG für Anfänger
(Jg. 6 bis 9)
Tag und Zeit: Mittwoch, 00:30 – 00:35 Uhr
Ort: E003
Leitung: Jörg Müller
Beschreibung: LEGO Mindstorms ist ein Baukastensystem der Firma LEGO, mit dem wir spielerisch in die Programmierung einsteigen werden. Wir bauen Roboter, die mittels Sensoren mit ihrer Umwelt kommunizieren können und die sich mit Motoren bewegen werden. Die Programmierung erfolgt in einer leicht zu erlernenden, intuitiven Umgebung. Wir werden in Kleingruppen mit den zahlreich vorhandenen Baukästen und Sensoren verschiedenste Projekte umsetzen und stark auf die Interessen der Teilnehmer eingehen können.
SacroPop
(ab Jg. 9)
Tag und Zeit: Mittwoch, 12:35 – 13:20 Uhr
Ort: E103 (Musiksaal I)
Leitung: Andreas Heindel
Beschreibung: Zusätzliche, regelmäßige Probe: Freitag, 12.35-13:20 Uhr. Wir gestalten Gottesdienste mit „geistlicher Popmusik“ vornehmlich an der Kreuzburg (Schule und Kloster). Ein besonderer Schwerpunkt sind die Familiengottesdienste, die einmal im Monat sonntags gefeiert werden. Die SacroPop-AG setzt sich aus Sängerinnen, Sängern und Instrumentalisten der Jahrgangsstufen 9 bis 12 zusammen.(Jüngere interressierte Schülerinnen und Schüler nehmen bitte mit dem AG-Leiter Kontakt auf.) Zum neuen Schuljahr suchen wir neue Sängerinnen und Sänger. Sehr willkommen sind zudem Gitarristen/Gitarristinnen mit fortgeschrittenen Kenntnissen und Fähigkeiten auf ihrem Instrument. Gesucht sind weiterhin ein oder mehrere Schlagzeug/Percussion-Spieler und Instrumente wie Querflöte, Klarinette, Saxophon – auch hier jeweils mit fortgeschrittenen Kenntnissen. Die Mitarbeit erfordert ein hohes Maß an Einsatzfreude und Zuverlässigkeit.
Schach-AG
(alle Jahrgänge)
Tag und Zeit: Mittwoch, 13:25 – 14:55 Uhr
Ort: E021
Leitung: Kai-Christian Meyer
Beschreibung: Egal ob ihr Anfänger oder Fortgeschrittene seid: in dieser AG habt ihr die Möglichkeit gegen andere zu spielen, eure Spielstärke zu verbessern und viele Dinge rund um das Spiel und den Sport Schach zu lernen.
Schulradio-AG
(Jahrgangsstufe 8-10)
Tag und Zeit: Dienstag, 12:40 – 14:10 Uhr
Ort: Computerraum und Klassenzimmer E005
Leitung: Gesa Fehrs, Hans-Peter Ritzer
Beschreibung: Gemeinsam Radio machen-als Redakteur den neuesten Themen auf der Spur, als Chef vom Dienst Arbeit organisieren, deine Talente als Moderator oder Techniker einbringen und vor allem als Team gute Musik spielen und gutes Radio machen.
Tanzsport AG Fortgeschrittene
(ab Jg 6)
Tag und Zeit: Dienstag, 12:30 – 14:10 Uhr
Ort: Sporthalle
Leitung: Iris Stickelmayer-Buchheim
Beschreibung: Weiterführung der Standard-und Lateinamerikanischen Tänze Cha-Cha, Jive, Langsamer Walzer, Quickstep, Samba, Wiener Walzer, Tango,Paso doble Teilnahme bei Jugend trainiert für Olympia Modetänze Formation Abnahme Deutsches Tanzsportabzeichen (DTSA) Teilnahme bei schulischen und außerschulischen Veranstaltungen z.B: Sandhasenrock in Kahl
Tanzsport-AG Anfänger
(ab Jg 5)
Tag und Zeit: Mittwoch, 12:30 – 13:20 Uhr
Ort: Sporthalle
Leitung: Iris Stickelmayer-Buchheim
Beschreibung: Einführung in die Standard und Lateinamerikanischen Tänze, insbesondere Cha-Cha; Jive, Langsamer Walzer, Ouickstep zur Vorbereitung für die Teilnahme bei Jugend trainiert für Olympia Modetänze Formationen Abnahme Deutsches Tanzsportabzeichen in Bronze, Silber, Gold, Teilnahme bei schulischen und außerschulischen Veranstaltungen z.B Sandhasenrock in Kahl
Theater AG
(Jg. 5-7)
Tag und Zeit: Dienstag, 13:15 – 14:45 Uhr
Ort: Probenraum
Leitung: Simone Rupietta
Beschreibung: Wir werden die Grundtechniken des Theaterspielens erlernen, viel Spaß beim Theaterspielen haben und am Ende des Schuljahres eine Aufführung haben.
Tipp10 AG – Zehnfingerschreiben
(Jg. 5-7)
Tag und Zeit: Donnerstag, 13:00 – 14:00 Uhr
Ort: Computerraum
Leitung: Beate Schreiber
Beschreibung: TIPP10 ist ein intelligenter 10-Finger-Schreibtrainer, mit dem das Zehnfingersystem am PC erlernt und trainiert werden kann. Die Kursdauer beträgt ein halbes Schuljahr. Es gibt eine Kursgebühr von einmalig 3€. Neben den Kurseinheiten ist es zu empfehlen 10-15 Minuten pro Tag zu Hause zu üben. Erst eine sorgfältige Bearbeitung der Übungseinheiten im Kurs und zusätzliches eigenständiges Üben zu Hause ermöglichen einen erfolgreichen Abschluss des Kurses.
Trekking-AG
(ab Jg 9)
Tag und Zeit: Montag, 13:30 – 15:00 Uhr
Ort: Schulgelände
Leitung: Stefan Kessler
Beschreibung: Habt Ihr Lust zwei Tage und zwei Nächte nur mit dem Nötigsten unterwegs zu sein, um die Abenteuer zu bestehen, die auf dem Weg liegen? Dann seid Ihr hier genau richtig! Wir suchen zusammen ein machbares Ziel, überlegen wie schwer maximal unsere Rucksäcke sein dürfen, suchen passende Wege, stellen einen Plan auf, was es zu essen gibt, üben uns im Bau von einfachen Unterständen, im Lesen von Karten, in der Funktion von GPS-Geräten, im Kochen am Feuer und dann kann es losgehen! Vorbereitungstreffen finden alle 4 Wochen statt, die Tour letztlich zum Ende des Schuljahres.
TT für Beginner
(ab 5.)
Tag und Zeit: Dienstag, 13:00 – 14:30 Uhr
Ort: Sporthalle
Leitung: Ingo Kaiser
Beschreibung: TT für Anfänger
TT für Fortgeschrittene
(ab Jg. 5)
Tag und Zeit: Dienstag, 13:00 – 14:30 Uhr
Ort: Sporthalle
Leitung: Ingo Kaiser
Beschreibung: TT für Fortgeschrittene
Veranstaltungstechnik
(ab Jgst. 7)
Tag und Zeit: Mittwoch, 10:40 – 11:00 Uhr
Ort: Aula
Leitung: Br. Bernardin Marker
Beschreibung: Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen in der Aula und anderswo
Vivariums-AG
(Jg. 5 – 12)
Tag und Zeit: Dienstag, 12:45 – 14:15 Uhr
Ort: Schulvivarium
Leitung: Martin Hallmen
Beschreibung: Im schuleigenen Vivarium werden die Tiere versorgt. Dabei ist Zuverlässigkeit eine zwingende Voraussetzung. Es wird erwartet, dass sich die Schüler in die Biologie und Pflegebedürfnisse der ihnen zugeteilten Arten einlesen und die Tiere selbständig pflegen können. Spezielle Regelungen erfordern auch den zuverlässigen Einsatz während der Schulferien. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bewerbungen eingearbeiteter und bewährter Tierpfleger haben Vorrang.
Yoga – AG
(ab Jg. 8)
Tag und Zeit: Dienstag, 13:45 – 15:15 Uhr
Ort: Meditationsraum FBW
Leitung: Charlotte Süßbauer
Beschreibung: Yoga ist in Jedermanns Munde und auch an der Kreuzburg könnt ihr nun in einer kleinen Gruppe gemeinsam erleben, welch entspannende und wundervolle Wirkung die Verbindung von Körperübungen (Asanas), bewusster Atmung (Pranayama) und Konzentration bzw. Meditation (Dhyana) für euch hat. Der Schwerpunkt liegt hier auf den verschiedenen Asanas. Yoga ist nicht nur gesund für das Herz und den gesamten Kreislauf, es fordert auch die Muskeln und ist so konzipiert, dass auch die inneren Organe stimuliert werden. Mindestens genauso wichtig: Es beruhigt den Geist, und das tut gerade im Schulalltag, in dem wir häufig eingespannt und gestresst sind, gut. Es geht darum, Herausforderungen anzunehmen und deine Grenzen kennenzulernen, ohne diese zu überschreiten. Fordere und fördere DICH, ohne ständig mit den Anderen zu konkurrieren.


AG-Verwaltungssystems 2.0 © H. Sauer